Weihnachtscomic Wichtel






Beitrag Weihnachtskarten-Comics für Branchen

Die Entstehung von Branchen-Weihnachtscomics


Von Hand gezeichnete Comics und Illustrationen sind für Weihnachtsmotive besonders beliebt. Zusammen mit Illustratorin Romina Lutz zeigen wir Ihnen von der Idee bis zur Fertigstellung, wie ein witziger Weihnachtscomic entsteht.

Wir präsentieren unsere neuen Weihnachtsillustrationen für unsere Branchen-Weihnachtskarten (Steuerberater & Rechtsanwälte, Heizung & Sanitär, Maler, KFZ-Branche) und erläutern unsere Ideen zu den einzelnen Motiven. Schauen Sie mit uns hinter die Kulissen und erfahren Sie, wieviel Arbeit hinter einem illustrierten Weihnachtsmotiv steckt.




Neue Branchen-Motive für Weihnachten

Wir, das Team der Weihnachtskarten-Druckerei, sind immer bestrebt, unseren Kunden einzigartige und ausgefallene Weihnachtskarten zu bieten. Vor allem im Bereich der Weihnachtscomics haben wir uns Verstärkung mit ins Team geholt. Mit Romina Lutz, Illustratorin aus Innsbruck, haben wir gemeinsam unsere Ideen besprochen, die dann künstlerisch am Computer umgesetzt werden. Dabei haben wir besonders darauf geachtet, dass die Comics im Bereich der Branchen-Weihnachtskarten zum Einsatz kommen. Wir freuen uns, in diesem Jahr unsere Branchen-Weihnachtskarten mit folgenden Weihnachtsillustrationen ergänzen zu können:




  • Unser erster Weihnachtscomic für Steuerberater und Rechtsanwälte trägt den Titel "Steuersportler".
    Das Finanzamt in Form einer Schneekanone schießt Vorschreibungen, Bescheide und all mögliche Formulare in Richtung Kunde. Zum Glück gibt es die fleissigen Weihnachts-Helfer, die diese Vielzahl an Zettel abfangen und auf den Schreibtisch des Steuerberaters bzw. Rechtsanwalts ablegen. Der glückliche Kunde (links im Bild) bedankt sich für das Guthaben, das ihm mit guter Laune vom Steuerberater überreicht wird. Jetzt kann das Weihnachtsfest kommen - gut, dass es Steuerberater und Rechtsanwälte gibt, die uns diese lästige Arbeit mit Freude abnehmen!




  • In einem Iglu am Nordpol zu wohnen, kann schon eher frostig werden. Gut, dass die fleissigen Arbeiter aus der Heizung- und Sanitärbranche zur Stelle sind. Perfekt ausgestattet mit einem Lieferauto wird die bestellte Solaranlage geliefert. Wunderbar, so steht einem wohlig warmen Heim selbst zu Weihnachten nichts mehr im Wege, schließlich steht das Weihnachtsgeschenk auch schon bereit. Ein neuer Boiler, Toilette und eine Heizung werden in einer schön verpackten Badewanne überreicht. Der wunderbar leuchtende Weihnachtsbaum ist auch schon geschmückt! Die Bewohner des Iglus sind froh, einer solch engagierten Firma vertrauen zu können nun warme, "beheizte Weihnachten" feiern!




  • Welch weihnachtlich bunter Anblick! Die fleissigen Mitarbeiter mit ihren roten Weihnachtsmützen und blauen Arbeitshosen liefern Sanitär- und Heizungsanlagen, während im Hintergrund ein wunderschöner Regenbogen für eine ganz besondere Weihnachtsstimmung sorgt. Besonders witzig sind die originellen Sticker des Lieferautos, auf dem auch Ihr Firmenlogo stehen könnte. Jeder einzelne Mitarbeiter hat sichtlich Spaß bei der Arbeit. Ob beim Entspannen am Dach des Autos oder bei Dekorieren des Weihnachtsbaums - die "Sanitärprofis" wissen genau, was Sie tun müssen, um Weihnachten optimal zu gestalten ... da darf auch ein bisschen Humor nicht fehlen!




  • Zu Weihnachten kann man nicht nur den Weihnachtsbaum schmücken, sondern die gesamte Fassade! Unsere "Malprofis" verschönern mit bester Laune das bisher noch schlichte Iglu. Tapetenrollen, Farbkübel, Pinsel - alle Werkzeuge sind einsatzbereit. Ganz schwindelfrei sind die fleissigen Maler, und ergänzen mit einem frischen Anstrich das winterlich weiße Erscheinungsbild. Selbst der Weihnachtsbaum erhält mit viel Liebe zum Detail eine festliche Farbe und passt perfekt in die verschneite, bergige Landschaft. Die kleinen, witzigen Pinguine als perfekte Mal-Assistenten sorgen für eine besonders heitere Atmosphäre. Ja, diese engagierten Malprofis sind schon richtige Künstler und immer zur Stelle!




  • Eine Reparaturwerkstatt" am Nordpol? - Natürlich! Die fleissigen Mechaniker haben alle Hände voll zu tun. Ob Autoreparaturen, ein frischer Lack für das Auto, der jährliche Auto-Service oder ein neuer Reifenwechsel, hier wird mit vollem, weihnachtlichen Einsatz gearbeitet, um den Besitzer des Autos vor Freude in die Luft springen zu lassen! Mit vereinter Manneskraft wird ein Schlitten mit einem kaputten Auto in die KFZ-Werkstatt gebracht. Statt traditionellen Weihnachtsschmuck werden hier goldene Schrauben als besonderer Blickfang aufgehängt, definitiv ein besonderer Hingucker für KFZ-Fans! Ob in den Weihnachtspäckchen unter dem Weihnachtsbaum neues Werkzeug steckt?


Malen beginnt bereits im Kopf!

Bevor mit der Skizzenzeichnung begonnen werden kann, müssen einige wichtige Fragen geklärt sein, die in der Gruppe gemeinsam besprochen werden:

- Wie sehen die einzelnen Charaktere aus? Sind diese lieblich dargestellt, dick oder dünn, klein oder groß?
- Welche Farben werden verwendet? Entscheiden wir uns für kräftige, leuchtende Farben oder zum Beispiel Pastellfarben?
- Soll das Weihnachtsmotiv viel Details enthalten oder eine Situation von Nahem zeigen?
- Wie dick werden die Konturen? Wird mit klaren Strichen oder lieber mit mehreren, schraffierte Zeichenkonturen gearbeitet?
- Werden der ausgemalten Zeichnung zusätzlich Licht, Schatten oder sonstige Effekte hinzugefügt?
- Wie klein dürfen die Darstellungen werden, damit Sie auf der Weihnachtskarte noch gut zu sehen sind?
- Soll der weihnachtliche Hintergrund real oder abstrakt dargestellt werden?
- Welche Kleidungsstücke tragen die einzelnen Charaktere?
- Sind alle Kleidungsteile der Figuren individuell einzufärben?

Die Liste kann endlos fortgeführt werden, aber da wir unsere Kunden noch in diesem Jahr mit neuen Weihnachtskarten-Motiven beglücken möchten, ist es höchste Zeit, an die künstlerische Arbeit zu gehen. Nun liegt es an der Illustratorin, alle Überlegungen wunschgemäß umzusetzen. Los gehts mit der ersten Phase: der Skizzenzeichnung!



Die weihnachtliche Skizzenzeichnung

Weihnachtskarten Skizze Weihnachtskarten Skizze Detail

Der wichtigste Schritt bei der Erstellung einer Illustration ist die Skizzenzeichnung. In diesem Schritt werden sowohl die gesamte Komposition, die genau Anordnung der Weihnachts-Elemente zueinander, das richtige Größenverhältnis sowie die Aufteilung der einzelnen Bereiche festgelegt.

Zur besseren Übersicht wird der Hintergrund in ein leichtes Grau und die Kontur in Rot eingefärbt. Der Umgang mit einem , mit dem die gesamte Reihe der Weihnachtscomics entstanden ist, erleichtert das Arbeiten sehr. Dabei wird die Spitze eines Stifts auf der Oberfläche des Tabletts bewegt und direkt auf die digitale Zeichenfläche übertragen. Somit können einzelne Elemente im Nachhinein digital vergrößert, verkleinert, verschoben oder auch ausradiert werden. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass je nach Druck die Konturen dicker oder dünner übertragen werden können. Erst, wenn die Gesamtkomposition für die Weihnachtskarte in Ordnung ist, kann mit dem Ausmalen begonnen werden.



Die Weihnachtskarte wird bunt!

Weihnachtskarten-Comic ausmalen Weihnachtskarten-Comic Hintergrund vorbereiten Weihnachtskarten-Comic Hintergrund


Im nächsten wichtigen Schritt wird die Kontur der bereits vorbereiteten SKizzenzeichnung mit farbigen Bereichen ergänzt. Um den klassischen Weihnachtscomic Stil zu imitieren, wird die Kontur nun in ein kräftiges Schwarz eingefärbt. Anschließend wird ein für die Weihnachtskarten passendes Farbschema festgelegt.
Wir haben uns dafür entschieden, dass die Farben kräftig und leuchtend erscheinen und alle Weihnachtsmänner dieselbe Kleidungsfarbe erhalten. Wichtig dabei ist, dass die einzelnen Farben harmonisch über das gesamte Weihnachtsmotiv aufgeteilt werden. Das Rot sticht heraus, und ist daher auch Mittel zum Zweck, um den Blick des Betrachters auf die Hauptcharaktere zu lenken.




Wenn alle Hauptelemente in der Illustration ausgemalt wurden, wird nach und nach der Hintergrund eingebaut. Hierfür verwenden wir eine weihnachtliche Landschaft, die wir aus einem anderen Weihnachtsmotiv übernommen haben. Diese eignet sich perfekt für unseren Weihnachtscomic!

Das Landschaftsbild wird in einzelne Bereiche aufgeteilt und nach und nach in unsere Weihnachtsillustration übernommen. Zunächst bauen wir Wolken, Sonne, und Berge ein. Diese werden so angeordnet, dass eine harmonische Komposition entsteht.





Mit einem dezenten Verlauf am Himmel fahren wir bei der Gestaltung unseres Weihnachtsmotivs fort. Dieser Effekt gibt der Illustration Leichtigkeit und lässt das Bild noch dreidimensionaler wirken.

Der schneebedeckte Untergrund inklusive Fußspuren und Wanderweg wird ebenfalls hinzugefügt. Sieht doch schon sehr gut aus! Auch die Farben harmonieren perfekt miteinander. So haben wir nun aus zwei unterschiedlichen Bildern ein weihnachtliches Landschaftsbild mit viel Leuchtkraft und Magie geschaffen!



Details & Effekte

Weihnachtskarten Motiv


Der finale und gleichzeitig schönste Schritt ist der Feinschliff der Illustration. Hier werden Schatten, Lichter und Highglights eingebaut, um dem Weihnachtsmotiv noch mehr Leben einzuhauchen. Die Bäume werden mit Schnee bezuckert und ein weihnachtliches Silvesterfeuerwerk hinzugefügt, das hell erleuchtet und funkelnd am Horizont explodiert! Auch die Weihnachtskerzen strahlen nun hell am Weihnachtsbaum!


Wir haben es geschafft! Unsere Weihnachtsillustration ist vollendet und gibt es ab jetzt als





Wichtel Willi über unsere Weihnachtscomics

Wirklich spannend, wie so eine Illustration für Weihnachtskarten entsteht! Besonders die kleinen Details, die erst beim längeren Hinsehen des Weihnachtsmotivs sichtbar werden! Auf einer Hochglanz-Weihnachtskarte leuchten die Farben des Weihnachtscomics sogar noch kräftiger!

Nicht vergessen, ab Anfang Juni 2015 erscheint der Weihnachtskarten-Katalog. Dort erwarten Sie tolle, neue Weihnachtsmotive - inklusive unserer hier vorgestellten Branchen-Weihnachtscomics!




nach oben